Der Hof Fülling

Qualitätskriterien, die man schmeckt!

Das Selbstpflückerfeld und im Hintergrund unser Sonnenhof
Das Selbstpflückerfeld und im Hintergrund unser Sonnenhof

 

Unser Hof strebt immer nach dem Ziel als Beispiel dafür zu dienen, wie sich funktionierende Landwirtschaft überschaubar und dennoch zeitgemäß entwickeln kann.  

Hier wollen wir konsequent Produkte von Spitzenqualität und Natürlichkeit erzeugen. Dafür müssen wir den quantitativ-wirtschaftlichen Aspekt (beispielsweise Gewichtszunahme bei Masttieren oder Saisonverlängerung durch Folientunnelanbau) hinten anstellen und Qualitätskriterien, wie Geschmack der Produkte und optimale Haltungsbedingungen für die Tiere und Kulturen in den Vordergrund rücken. Idealerweise ergänzt sich beides natürlich.

 

Optimaler Kreislauf auf unserem Hof: Die letzten noch eingestallten Charolais-Rinder freuen sich im Frühjahr über Spargel-Schalen und Spargel-Bruch als vitaminreiche Ergänzung bevor auch sie bis November auf die Weide gehen.
Optimaler Kreislauf auf unserem Hof: Die letzten noch eingestallten Charolais-Rinder freuen sich im Frühjahr über Spargel-Schalen und Spargel-Bruch als vitaminreiche Ergänzung bevor auch sie bis November auf die Weide gehen.

 

Um Ihnen eine Vorstellung von unserem Hofleben zu ermöglichen, zeigen wir auf den angegliederten Seiten Bilder aus der Umgebung unserer Tiere und erklären Ihnen kurz die geschmacklichen Vorzüge unserer Erzeugnisse.

 

Alle Tiere werden mit unserem eigenes angebauten Getreide gefüttert!

Wir nehmen an dem QS-Prüfsystem teil, welches als Zeichen für Qualität und Sicherheit für Lebensmittel vom Erzeuger bis zum Verbraucher garantiert!

 

"Denn Geschmack ist in erster Linie immer eine Frage Herkunft & der Frische!"

Zertifikat für unsere Rinder- u. Schweinehaltung sowie den Spargel- und Erdbeeranbau
Zertifikat für unsere Rinder- u. Schweinehaltung sowie den Spargel- und Erdbeeranbau